Brennende Erde

Und noch einmal #BTW21

Einfach, weil diesmal es so unendlich wichtig ist. Informiert Euch! Ich höre immer wieder so Aussagen wie “Die Grünen kannst Du doch nicht wählen!” Oder “Die Linken sind doch nichts anderes als die SED/Kommunisten/durchgeknallt/whatever.” Und während die CDU und alles rechts davon (geht das eigentlich noch?) vor einem “Linksruck” warnt, […]

Repost – EcosiaBlog – Gedanken zur Bundestagswahl 2021

Heute unter der Rubrik Meinung im EcosiaBlog gefunden. Bitte einfach Lesen: https://de.blog.ecosia.org/die-klimawahl-ist-erst-der-anfang/ Ein grundsätzlich unsterbliches und unglaublich wichtiges Wort zum Thema Demokratie möchte ich noch anfügen: „Die Grundlage der Demokratie ist die Volkssouveränität und nicht die Herrschaftsgewalt eines obrigkeitlichen Staates. Nicht der Bürger steht im Gehorsamverhältnis zur Regierung, sondern die […]

“Wusstest Du, dass der Mond ein Hologramm ist?”

So tönte es heute früh von links neben mir. Zwei Reaktionen liefen parallel in mir ab. Während der verschlafene Selektiv-Misanthrop “Was ist das schon wieder für ein verfickter Bullshit?” murmelte, klinkte sich die Ratio mit “Ja klar, wusste ich!” darüber. Erstauntes Augenaufreißen von links. “Das behaupten zumindest die Flat Earther. […]

Intermezzo – Rettungsdienst ist Probleme lösen

In|ter|mez|zo, das: 1. Ein Einschub oder eine Überleitung in künstlerischen Medien. 2. Kleine (unbedeutende) Begebenheit am Rande des Geschehens. Eigentlich sitze ich gerade an der Geschichte “Schneemond”, der Fortsetzung der Reihe von kleinen Geschichten, die ich mir für dieses Jahr vorgenommen habe. Für jeden Vollmond des Jahres eine. Nun ist […]

Formular A38 oder: Wie ich lernte, die Nadel* zu lieben

Heute habe ich mal einen Gastbeitrag für euch: Dörte** schreibt über ihre Odyssee, in Hamburg Impftermine für ihre Praxis für Physiotherapie zu bekommen. Ein interessanter Perspektivwechsel, der das Generalversagen unserer Behörden im aktuellen Impfchaos beleuchtet. Was bin ich froh, dass das bei Nicole und mir so unfassbar glücklich, zügig und […]

Von Egoisten, Leerdenkern und anderen Shit storms

Neulich im Social Media… Wir haben ja diese eine Freundin in der großen Stadt südlich von uns. Eigentlich ein Kind von Fröhlichkeit, Menschenliebe, unverbesserlichem Optimismus und ausgestattet mit der Fähigkeit, irgendwie immer wieder auf die Füße zu fallen und selbst in der größten Scheiße noch etwas positives zu sehen. Und: […]