Stand der Dinge

Coachwoche 12. So langsam kommen wir in die heiße Phase! Fünfzehn Wochen bilden allem Anschein nach immer den ersten Abschnitt der Reise zu der besten Version seiner Selbst, wenn man die einschlägigen Transformationsstories liest und sieht. 🙂 Heute haben wir uns mal wieder ausführlich vermessen. Die Ergebnisse:

b_280715_Nicole
Nicole Ende Juli 2015

 

Christian Mitte August 2015
Christian Mitte August 2015

 

 

 

Rein optisch scheint sich in unseren Augen derzeit allerdings nicht allzuviel verändern, weshalb wir euch mit Fotos weiterhin verschonen möchten. Ende der letzten Woche haben wir uns das erste Mal eingestehen müssen, dass wir an unsere Grenzen gekommen sind. Viel zu hart! Das tut weh, das anzuklicken. Aber für die aktuelle Woche sicher besser, denn Donnerstag geht es auf den heiligen Acker. Ok, aktuell ist es wohl eher ein heiliges Schlammloch. Clean eating ist dann für fast fünf Tage kaum drin. Also Cheat-Woche. 😉 Mal gucken, was von unseren Erfolgen danach noch übrig sein wird. Aber wie gesagt, Woche 15 steht bald ins Haus: Die Hellweek. Sieben Tage am Stück zwei Workouts! Einmal Hölle und zurück! Und zu allem “Überfluss” kündigt Freeletics seit Wochen den “Summer of Changes” an. Zehn neue Götter, zehn neue Workouts mit so klangvollen Namen wie Morpheus, Thanatos, Nyx und Nemesis! Neue Challenges. Vorgeschmack gefällig?

Wir sind gespannt..!

Spread the love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.