Quo vadis? – again…

Mittelalter Käse Schon wieder einmal eine Standortbestimmung und ein bisschen Ausschau halten nach – ja was eigentlich..? Es ist Freitagnachmittag, ich sitze hier in den letzten Minuten meiner Mittagspause und beginne einen Eintrag über … Dinge. Heute Abend wollen wir zur Turmhügelburg nach Lütjenburg. Wohl so wie es aussieht, das […]

A letter from Embühren (Teil 2)

Inzwischen sind zwei Wochen vergangen und ich finde jetzt erst wieder Zeit und Gelegenheit, hier weiterzubloggen. Natürlich verblasst die Erinnerung bereits etwas, egal, wie intensiv das jetzt war. Und leider, das will ich an dieser Stelle auch nicht verschweigen, sind die schönen und wertvollen Erlebnisse von ein paar sehr unschönen […]

A letter from Embühren (Teil 1)

Als wir im Februar 2017 unsere ersten unbeholfenen Gehversuche in Sachen Bondage gemacht haben, hätten wir nie geahnt, welche Begegnung wir nur gut zweieinhalb Jahre später machen würden. Um die Bedeutung dieser Begegnung richtig einordnen zu können, muss ich etwas weiter ausholen. Bondage kann man auf viele Arten betreiben. Naheliegend […]