Sauna und Schopenhauer

Es gibt einfach Dinge, die ich wohl nie verstehen werde. Nationalstolz zum Beispiel. Nationalstolz führt für mich unweigerlich zu Nationalismus. Und von da aus ist es – für mich – immer nur ein kleiner Schritt zu Faschismus, Rassismus und Nazitum. Eines meiner Lieblingszitate zu dem Thema findet sich auch hier […]

Hellweek

Ich schreibe ja eigentlich ziemlich wenig über meinen (bzw. unserem Job). Aus guten Gründen, die sich z.b. Datenschutz und Schweigepflicht nennen. Zudem empfindet man vielleicht nach mehr als 25 Jahren die Dinge nicht mehr als so berichtenswert. Mag sein. In der vergangenen Woche aber hat uns das Universum dann aber […]

Und wieder ist ein halbes Jahr um…

Heute Abend fühle ich mich fast ein bisschen großartig! Warum? Und warum schreibe ich das ausgerechnet heute in das Blog? Nun, es ist das erste mal seit etlichen Wochen, dass ich überhaupt bloggen kann! Ich hatte vor einiger Zeit ein Sicherheitsplugin für WordPress installiert und eingerichtet. Nach etlichen Brute Force […]

Quo vadis? – again…

Mittelalter Käse Schon wieder einmal eine Standortbestimmung und ein bisschen Ausschau halten nach – ja was eigentlich..? Es ist Freitagnachmittag, ich sitze hier in den letzten Minuten meiner Mittagspause und beginne einen Eintrag über … Dinge. Heute Abend wollen wir zur Turmhügelburg nach Lütjenburg. Wohl so wie es aussieht, das […]

Von Brot und Kuchen

Ich gebe zu, für einen kurzen Moment der Schwäche einmal Fan von Jens Spahn gewesen zu sein. Damals, als er noch als Hinterbänkler quasi im Gesundheitsausschuss den bornierten Vertretern von Ärzteschaft und Krankenkassen Paroli gegeben hat, als es um das Notfallsanitätergesetz ging. Inzwischen jedoch gehört er selbst zur Kaste der […]

Warum Freeletics dem Fitnesstudio* überlegen ist.

Eins vorweg: Dies gilt für uns. Vielleicht aber auch für euch. Manch Anderer kann aber der klassischen Muckibude aber auch etwas abgewinnen. Nur ändern werden sie da wahrscheinlich nicht allzuviel. Freeletics (und ähnliche Systeme) hingegen reißt einen heraus aus unserer Lethargie, tritt uns in den Arsch und bringt uns sowohl […]

Marktmittelalter quo vadis?

Gerade habe ich über Bekannte auf Fratzenbuch vernommen, dass wieder ein Veranstalter einen wie auch immer gearteten und begründeten Obolus von den Lagern nehmen möchte! Der Choleriker in mir schrie sofort auf: Sag mal, hackt es bei euch? Liebe Veranstalter, denkt doch einfach mal für zwei Minuten darüber nach, wer […]