Warum 1G(+)?

Ich habe gerade unsere Hausregeln etwas überarbeitet und auf die aktuellen Gegebenheiten angepasst. Aber warum gehen wir da weiter als alle Gesetze und Verordnungen unseres Landes? Warum 1G(+), warum nicht 2G? Ist es denn nicht egal, ob geimpft oder genesen, Hauptsache Schutz?
Nun, aus einem ganz einfachen Grund: Die Impfungen gegen das SARS-CoV-2 Virus sind jetzt seit gut einem Jahr verfügbar. Seit knapp einem halben Jahr hatte nahezu jeder Erwachsene, bei dem nicht wirklich handfeste und nachvollziehbare medizinische Gründe dagegen sprechen, die Gelegenheit, sich impfen zu lassen. Um es klar zu sagen:

Wer bis jetzt nicht wenigstens eine Spritze mit einem Impfstoff im Arm hatte, entweder vor der Erkrankung, oder danach, hat offensichtlich ein ganz klares Problem damit, sich impfen zu lassen!

Und ganz ehrlich gesagt – diese Menschen sind das Problem, sind eine der Hauptursachen dafür, dass wir gerade in der bisher heftigsten Welle der Pandemie stecken. Ihr Impfverweigerer seid der Grund dafür, dass jetzt zumindest in Teilen der Republik genau das geschieht, was wir eigentlich seit Beginn der Pandemie zu verhindern versuchten: Das Gesundheitssystem bricht zusammen. Die medizinische Versorgung der Menschen in diesem Land ist nicht mehr vollständig gesichert, und das ist EURE Schuld!
Wir wissen nicht, welche angeblichen Gründe für dieses Verhalten im Einzelfall ursächlich sind. Und ganz ehrlich, es interessiert uns auch gar nicht mehr. Fakt ist: Wir wollen diese Menschen nicht hier bei uns Zuhause haben! Völlig egal, auf welche Weise ihr schwurbelt. Und nein, nicht wir sind die, die Gesellschaft spalten. Spaltung am Arsch! Das habt ihr schon lange vorher angefangen. Jetzt dürft ihr euer eigenes Süppchen auslöffeln.

Ich habe fertig!

Spread the love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.