Kampf der Wampe – Tag 25

Gestern war Pause im Trainingsplan. Und heute stehen nur 3×30 Sekunden Plank drauf. Das soll alles sein? Keineswegs. Ok, es ist gut, seiner fokussiert trainierten Muskulatur auch mal etwas Pause zu gönnen. Sonst wird das nix und Trainingsschäden sind vorprogrammiert. Aber das bedeutet ja nicht, das man den Rest des Tages nur rumgammelt, oder? Also ist es an der Zeit einmal das Runningprogramm von Freeletics auszuprobieren. Gestern schon, und heute direkt wieder. Laufen war bisher nie so unser Ding. Meistens kam ich, kamen wir nie sonderlich weit. Kommen wir jetzt auch nicht. Aber zu zweit und mit so einer hübschen App um die Wette und gegen die Uhr zu laufen motiviert ganz anders, als es ganz alleine für sich zu probieren. Witzig: Heute hat es echt noch mehr reingehauen als gestern. Und das kann nicht nur an meinem zweiten Sprintversuch gelegen haben…

Jetzt dann mal duschen und gleich geht es auf zu Svea…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.