Klarer Fall von Aaaaargh! :)

Dabei sah das gestern doch alles schon so schön aus hier… 🙂

Und was kam dann? Dann kam, dass der Herr quasi “mal eben” die Domain der Bruderschaft auf die Umleitung auf das WP-Blog vorbereiten und die Platzhalterseite aktualisieren. Merkste? Ja genau, “mal eben”. Das ist also mal gründlich in die Hose gegangen. Aber wie immer im Leben gilt auch hier das berühmte “wieder nicht dumm zu Bett.” Denn bei all den Rettungsversuchen, die jetzt letztlich doch zu einer kompletten Neuinstallation geführt haben, durftee ich lernen, dass ich wohl auch bei unserem Sparpaket tatsächlich zwei Instanzen von WordPress laufen lassen kann. Und damit gibt es dann doch zwei getrennte Seiten. Wozu einfach, wenn es auch umständlich geht… 😀

Spread the love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.